Lippoldshäuser Stammtisch besucht niedersächsischen Landtag

Auf politische Spurensuche begaben sich am vergangenen Donnerstag 20 Lippoldshäuser. Der Stammtisch aus dem Gasthaus zum Krug besuchte seinen Ortsbürgermeister und hiesigen Landtagsabgeordenten Gerd Hujahn (SPD) in seiner Wirkungsstätte in Hannover. Hujahn selbst führte die interessierten Gäste durch das Landtagsgebäude, zeigte den Interimsplenarsaal und den neuen Plenarsaal sowie die Fraktionsräume der SPD.
„Viele Nachfragen zeigten das deutliche Interesse an unserer Arbeit auf Landesebene“, erklärte Hujahn. So informierte er über die Arbeit des Parlaments sowie die Strukturen der Landesregierung. Im Anschluss an die Führung genossen die Lippoldshäuser das hannoveransche Maschseefest bevor es am Abend mit dem Bus wieder heimwärts ging.