Person

Über Gerd Hujahn

 

Name:

Hujahn, Gerd

*31.07.1961 in Verden/Aller

 

Anschrift:

Kesselbach 24

34346 Hann. Münden

 

Verheiratet

mit Gesa Hujahn, geb. Kulle; zwei erwachsene Stiefkinder (zwei Enkelkinder – acht Monate und drei Jahre alt) und eine 13-jährige gemeinsame Tochter,

 

Religion

ev.-luth.

 

Berufliche Tätigkeit:

Personaldezernent (Dezernatsleiter 13 -Personal- bei der Polizeidirektion Göttingen), Dienstgrad: Polizeidirektor

 

Beruflicher Werdegang:

Eintritt am 04.12.1978 im mittleren Dienst

1986 – 89 Aufstieg in den gehobenen Dienst über die Nds. Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege -Fachbereich Polizei- mit Abschluss als Dipl. Verwaltungswirt (FH)

1996 – 98 Aufstieg in den höheren Dienst an der Polizeiführungsakademie in Münster/Hiltrup

1993 – 1996 hauptamtlicher Dozent an der Nds. Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege -Fachbereich Polizei- (g.D.) in den Fächern Politikwissenschaften und Soziologie

1998 – 2000 Leiter Einsatz bei der Polizeiinspektion Ost der Polizeidirektion Hannover

2000 – 2003 Personaldezernent der Polizeidirektion Hannover

2003 – 2006 Fortbildungsdozent im Bereich „Einsatzmanagement“ am Bildungsinstitut der Polizei Niedersachsen (BiPNi) in Hann. Münden.

2006 – 2015 Leiter Einsatz bei der Polizeiinspektion Göttingen

2010 Abordnung an das Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport (-Landespräsidium für Polizei, Brand- und Katastrophenschutz- Referat 24-) dort mit Grundsatzaufgaben im Bereich der strategischen Ausrichtung und Schwerpunktsetzungen der Polizei in den Aufgabenfeldern Einsatz und Verkehr betraut.

Seit 01.01.2016 Personaldezernent der Polizeidirektion Göttingen

 

Akademische Ausbildung:

1990 – 1995 Studium der Sozialwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover

Politikwissenschaftliche Diplomarbeit bei Prof. Jürgen Seifert und Prof. Joachim Perels über die niedersächsische Polizeireform von 1993 der rot-grünen Landesregierung.

Abschluss als Diplom Sozialwissenschaftler

mit dem Gesamtergebnis -sehr gut- (1,0)

 

Praktikum beim Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) unter Leitung von Prof. Dr. Christian Pfeiffer

 

Veröffentlichungen:

Barthel, C./Hujahn, G. (2009). Die Entwicklung des Führungsteams. In: Barthel (Hrsg.): Personalentwicklung als Führungsaufgabe in der Polizei. Stuttgart: Richard Boorberg Verlag, S. 127 – 149

Marhauer, H./Hujahn, G. (2004): Amoklagen. In: DHPol (Hrsg.) Kommentar zur PDV 100

Hujahn, G. (2001): Das Erscheinungsbild der Polizei in der Öffentlichkeit. In: Deutsches Polizeiblatt

 

Politische Ämter:

Ortsbürgermeister Lippoldshausen in der zweiten Legislaturperiode

Mitglied im Ortsrat Lippoldshausen in der dritten Legilaturperiode

Ratsherr in Hann. Münden in der ersten Legislaturperode

 

Mitgliedschaften in Partei, Verbänden und Vereinen:

SPD, Ortsverein Hann. Münden

Gewerkschaft der Polizei (GdP)

Förderverein der Polizeiakademie Niedersachsen

Förderverein Lippoldshausen e.V. (Vorstandsmitglied)

Heimat- und Kulturverein Lippoldshausen e.V. (Vorstandmitglied)

SGV (Sport- und Gesangsverein) Lippoldshausen

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Lippoldshausen Förderverein Kinder- und Jugendfeuerwehr Hann. Münden

DRK -Ortsverein Lippoldshausen-

Schlachtschweineversicherungsverein Lippoldshausen

Traktorfreunde Lippoldshausen

Realgemeinde Lippoldshausen

Verteilungs- und Verkopplungsgemeinschaft („Feldmark“) Lippoldshausen

Mitglied im Ausschuss des Gewässerunterhaltungsverbandes Hann. Münden